Umgang mit sexuellen Themen in der Schematherapie – wie Schemata und Modi das sexuelle Erleben beeinflussen können

START:
2. Juni 2023
DURATION:
2 Tage

INSTRUCTORS:

„Sag mir wie Du geliebt wurdest und ich sage Dir wie Du Liebe machst“ – dieses Zitat beschreibt sehr gut, wie sich die aus der Biografie entstandenen Schemata auch auf den Bereich der Sexualität auswirken.

In unserem Workshop schauen wir uns anhand von konkreten Beispielen und vor dem Hintergrund eines sexualtherapeutischen Modells an, wie sexuelles Erleben aufgrund entsprechender Schemata beeinflusst werden kann. Darauf aufbauend wird anhand konkreter Übungen dargestellt, wie schema- und sexualtherapeutische Interventionen kombiniert werden können. Gerne können die TeilnehmerInnen eigene Fälle einbringen, die dann besprochen werden.

 

Details zum Workshop

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Freitag, 02.06.2023
Uhrzeit: 10.00-18.00 Uhr

Samstag, 03.06.2023
Uhrzeit: 09.00-12.30 Uhr

Stunden: 12 Unterrichtsstunden à 45 Minuten

Fortbildungspunkte: wird noch bekannt gegeben

Preis: 385,00 €

Ort: Design Offices Köln Dominium, Tunisstr. 19-23, 50667 Köln  Karte anzeigen

 

TOP