Courses

Ein genauerer Blick auf die therapeutische Beziehung

Beschreibung folgt.   Details zum Workshop Mittwoch, 04.11.2020 Uhrzeit: 10.00-18.00 Uhr Stunden: 8 Unterrichtsstunden à 45 Minuten Fortbildungspunkte: 10 Preis: 250€ Ort: Hotel Mercure Bochum-City Karte anzeigen

Emotionale Vertiefung durch Stühledialoge

Beschreibung folgt.   Details zum Workshop Mittwoch, 18.11.2020 Uhrzeit: 10.00-18.00 Uhr Stunden: 8 Unterrichtsstunden à 45 Minuten Fortbildungspunkte: 10 Preis: 260€ Ort: Design Offices Köln Dominium, Tunisstr. 19-23, 50667 Köln Karte anzeigen

Schematherapeutische Methoden mit Eltern: Schemata der Eltern, Moduszirkel & Stühlearbeit

Eltern und andere wichtige Bezugspersonen nehmen großen Einfluss auf den Behandlungsverlauf bei Kinder und Jugendlichen. Folglich ist es notwendig sie in den Therapieprozess einzubeziehen. In diesem Workshop lernen die Teilnehmerinnen schematherapeutische Interventionen bei Eltern oder anderen wichtigen Bezugspersonen kennen. Diagnostik, Ressourcenarbeit, Psychoedukation und das schematherapeutische Störungsmodell sind ebenso Bestandteil wie das Limited Grandparenting. Zur Erfassung […]

Vertiefungsworkshop: Schematherapie bei aggressivem Verhalten

WUT – AGGRESSION – ANGST   Übermäßige Wut und aggressives Verhalten zeigen sich mehr oder weniger regelmäßig in unterschiedlichen Behandlungssettings, z.B. im forensischen Bereich, aber auch im Rahmen allgemeinpsychiatrischer Behandlungen sowie im ambulanten Versorgungsbereich. In diesem Workshop werden zunächst die relevanten Grundlagen zum schematherapeutischen Umgang mit aggressivem Verhalten vermittelt. Im Mittelpunkt steht die Einordnung des […]

Modus-Modell und Stühledialoge

Durch das Modusmodell können innerpsychische Konflikte gut abgebildet werden.
Der Stuhldialog ist eine bedeutsame Methode um entsprechende Konflikte aufzudecken und zu bearbeiten.

Schematherapeutische Methoden mit Kindern und Jugendlichen: Puppen, Stühle & Imagination

Vertiefung der bereits gelernten Inhalte. Beziehungsgestaltung.
Schematherapeutische Techniken in der Arbeit mit Vorschulkinder und Schulkindern sowie mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

TOP