Beruflicher Werdegang

Psychologiestudium an der Philipps-Universität Marburg, Schwerpunkt „Klinische Psychologie und Psychotherapie“, Abschluss als Diplompsychologin
Tätigkeit als angestellte Psychologin, Marien-Hospital Euskirchen
Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin, Akademie für Verhaltenstherapie (AVT) in Köln
Staatliche Approbation als Psychologische Psychotherapeutin mit Zusatzqualifikationen für Gruppenbehandlungen sowie für die Anwendung übender und suggestiver Techniken (Progressive Muskelrelaxation, Autogenes Training, Hypnose)
Psychotherapeutische Tätigkeit (Verhaltenstherapie), eigene Praxis mit Kassenzulassung
Dozentin und Supervisorin, Akademie für Verhaltenstherapie (AVT) in Köln
Schematherapeutische Fortbildung, Zertifizierung (Advanced Certification) durch die International Society of Schema Therapy
Dozentin, Supervisorin und Selbsterfahrungsleiterin für Schematherapie an verschiedenen Ausbildungsinstituten, Deutschland, Österreich, England und Australien
Gemeinsam mit Priv.-Doz. Dr. Jennifer Uekermann Leitung des Instituts für Schematherapie Rhein-Ruhr
Prüferin für Verhaltenstherapie

Sonstige Fortbildungen und Arbeitsfelder

Freiberufliche Tätigkeit, Human Protect Consulting GmbH (Überfall- und Unfallhilfe, psychologische Akutintervention)
Spezialisierung im Bereich Psychokardiologie
Ausbildung zur Erlebnispädagogin, Verein zur Förderung bewegungs- und sportorientierter Jugendsozialarbeit e.V. (bsj), Marburg
Durchführung von Team- und Einzelcoachings für unterschiedliche Zielgruppen (Führungskräfte, Personalverantwortliche, Arbeitnehmer, Leistungssportler etc.)
Leitung von Gewaltpräventions-, Sozialen Kompetenz- und Selbstverteidigungstrainings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.