Ärgerliche und aggressive Modi - Therapeutische Techniken und Selbsterfahrung

_MG_7149

Datum:
22. November 2018
Dauer:
1 Tag

DOZENTEN:

hannah-hoppe
Hannah Hoppe
Psychologische Psychotherapeutin

Es sind unangenehme Momente für uns Menschen, wenn uns der Ärger oder die Wut anderer entgegenschlägt, oder wir gar aggressivem Verhalten ausgesetzt sind. Wenn Ärger im Rahmen einer psychischen Erkrankung auftritt, kann dieser nicht nur die Beziehungen zu nahestehenden Personen belasten, sondern auch Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in schwierige Situationen bringen.

Ziel des Workshops ist es, die TeilnehmerInnen in die Lage zu versetzen mit Ärger und Wut im therapeutischen Setting souverän umzugehen.

Es wird trainiert, zwischen den verschiedenen Ausdrucksformen von Ärger zu differenzieren, spezifische Interventionen, Techniken und Kniffe werden eingeübt und die TeilnehmerInnen haben die Gelegenheiten, sich mit eigenen Bewältigungsreaktionen auseinanderzusetzen.

Der Workshop ist abwechslungsreich und lebendig gestaltet: Die kurzen theoretischen Impulse wechseln sich mit vielen praktischen Demonstrationen, wie Rollenspielen oder Videoclips sowie Übungen zur Selbsterfahrung ab.

 

Details zum Workshop


Sprache: deutsch / englisch (es wird deutsch gesprochen ggf. wird ein Dozent auf englisch antworten)

Datum: Donnerstag, 22.11.2018

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Stunden: 8 Unterrichtsstunden à 45 Minuten

Fortbildungspunkte: 10 Punkte (PTK NRW)

Preis: 280€

Ort: Design Offices Köln, Christophstraße 15-17, 50670 Köln  Karte anzeigen

Institut für Schematherapie Rhein-Ruhr

logoAlle Fortbildungen des Institutes für Schematherapie Rhein-Ruhr sind von der Internationalen Gesellschaft für Schematherapie (ISST e.V.) anerkannt und sind auf eine Zertifizierung zum Schematherapeuten ausgerichtet.

KONTAKT

Institut für Schematherapie Rhein-Ruhr (IST-RR)
Email: info@schematherapie-rhein-ruhr.de
Telefon: +49 (0) - 221 - 2823204
Adresse: Hauptstr. 255, 51143 Köln

TOP