Institut

Hier finden Sie Informationen über das Institut und die Institutsleitung.

Dozenten

Wir freuen uns Ihnen hier unsere renommierten Dozenten vorstellen zu dürfen.

Termine

Informationen zu unserem aktuellen Fortbildungsprogramm finden Sie hier

Was ist Schematherapie?


Die Schematherapie ist ein integratives, schulenübergreifendes Psychotherapieverfahren zur Behandlung komplexer, tiefgreifender psychischer Störungen.

Sie verbindet verhaltenstherapeutische und psychodynamische Elemente und wird um Inhalte der Bindungsforschung und Neurobiologie ergänzt. Als Weiterentwicklung der kognitiven Verhaltenstherapie wird sie der „dritten Welle“ der Verhaltenstherapie zugeordnet und konnte bereits in verschiedenen Wirksamkeitsstudien sehr gute Effekte erzielen.

Zentrale Therapieprinzipien sind das Konzept der begrenzten elterlichen Fürsorge, der Einsatz eines einheitlichen metakognitiven Modells zur Prozess- und Selbstregulation, sowie die fokussierte Verwendung erlebnisaktivierender, kognitiver und übender Techniken.

Schematherapie Köln

Unsere nächsten Workshops in Köln: